Die "Rolli-Bande" - Selbsthilfegruppe Herford
Home
Vorwort
Wir über uns
Mitglied
Aktuelles
Events
Treffenvorschau
Gruppentreffen
eigene Events
Veranstaltungen
Berichte
Die Fotoecke
Aktuelle News
Ihr Lotse von OWL
Lymph- und Lipödeme
Wichtiges
Kontakt
Links

Gruppentreffen - Rückblick

 

 

Gruppentreffen vom 09. Januar 2016 / Uhrzeit: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr 

 

Unser erstes Gruppentreffen fand am 09.01.16 statt. 

Leider ist nur ein Mitglied gekommen, da der andere abgesagt hatte. Sein Helfer konnte ihn aus gesundheitichen Gründen nicht bringen. Wir fanden es sehr schade.

Trotzdem fand das Gruppentreffen statt. 

Nachdem wir angekommen waren, hatten wir als erstes Kaffee gekocht. Dann hatten wir den Kaffee getrunken und dabei leckeren Maulwurfkuchen und Pflaumenkuchen gegessen. Holger brachte auch noch selbstgebackende Kekse mit. Wärend es uns gemundet hat, spachen wir auch über die nächsten Gruppentreffen. Holger meinte, Salzsiederfest in Bad Salzuflen oder Osterkirmes wären mal wieder dran zu besuchen.

Nachdem wir dann endlich satt waren und das Geschirr in die Küche gestellt haben, machten wir uns an die Gesellschaftsspiele ran. Wir hatten als erstes "Mensch ärgere dich nicht" gespielt und Karsten hat kurz vorm Ziel verloren. Auch bei dem nächsten Spiel habe ich (Karsten) wieder verloren. Zum Schluss war dann noch Mikado dran. Was soll ich sagen? Das Spiel hat dann Holger verloren. 

Zwischendurch kam dann noch besuch von der Leiterin die, die Begenungsstätte der AWO betreut.

Was soll ich sagen, die Zeit verging wie im Fluge und dann war es auch leider schon 19 Uhr.


Fazit:

Das Gruppentreffen war sehr schön. Es wäre noch schöner gewesen, wenn Stefan und sein Helfer auch da gewesen wären aber Gesundheit geht nun mal vor.


Vorschau: 

Unser nächstes Gruppentreffen findet am 13. Februar 2016 in den gleichen Räumen statt. Dann werden wir eine schöne DVD schauen.

 


 

Gruppentreffen vom 13. Februar 2016 / Uhrzeit: 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr 

 

So, nun ist auch unser zweites Gruppentreffen in diesem Jahr schon wieder vorbei. 

Wir trafen uns alle um 16 Uhr am AWO - Begenungszentrum in Herford. Nach Ankunft haben wir erst einmal Kaffee gekocht, damit wir warm wurden. Nach etwa 45 Minuten klingelte das Handy von mir (Karsten) und Stefan musste leider wieder absagen. Man hörte die Enttäuschung von ihm aber sein Helfer war Krankheitsbedingt nicht in der Lage ihn zu bringen. Dafür hatte Holger aber zwei Freunde mit gebracht. Es waren Heike und Cord.

Nach einer weile mit viel blödsinn erzählen, hatten wir dann die erste DVD geschaut. Wir hatten uns erst "Radiosender Powerplay" mit Thomas Gottschalk und Mike Krüger angeschaut. Es gab echt viel zu lachen dabei. Nach diesem Film dachten wir uns, wir schauen uns noch "Die Einsteiger" ebenfalls mit Thomas und Mike an.

Da wir uns vor lachen kaum halten konnten, hatten wir aber mittendrin, eine Pause eingelegt und uns bei leckeren Salaten und Frikadellen und Würstchen  die Bäuche voll geschlagen.

Danach ging es noch bis kurz vor 21 Uhr. Leider mussten wir den letzten Film abbrechen, da die Zeit so schnell vorbei war.


Fazit:

Es war mal wieder ein toller und lustiger Nachmittag, der in den Abend hinein ging. Alle hatten sehr viel Spaß und freuen sich schon auf das nächste Treffen.


Ausblick:

Unser nächstes Treffen wird dann am 12. März 16 sein. Wir werden dann wieder ab 15 Uhr anfangen. Ob wir dann etwas schönes Basteln oder vielleicht etwas leckeres kochen oder beides zusammen machen, das wird kurz vor dem Gruppentreffen entschieden.

Es lohnt sich aber, sich anzumelden.

 


 

 Gruppentreffen vom 14. Januar 2017 / Uhrzeit: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr


Als Programmpunkt war dieses Mal DVD gucken und zwar „Ziemlich beste Freunde“.


Nachdem wir alle da waren, wurde erst einmal Kaffee gekocht. Leider war auch dieses Mal Stefan K. nicht dabei.

 

Karsten G. hat für den Kaffee auch noch Kuchen mitgebracht.

 

Nachdem auch der Laptop angeschlossen war und die DVD eingelegt wurde und der Kaffee durch war, hatten wir uns alle um den Tisch rumgesetzt und ganz gemütlich Kaffee getrunken, schön Kuchen gegessen und dabei die DVD „Ziemlich beste Freunde“ geschaut. Dieser Film war nicht nur lustig, sondern auch sehr interessant. Es ist also sehr zu empfehlen sich diesen Film „Ziemlich beste Freunde“ unbedingt einmal anzuschauen, wenn man ihn noch nicht angesehen hat.

 

Nachdem der Film dann gegen 18 Uhr etwa zu Ende war, hatten wir uns dann noch intensiv unterhalten, auch über das nächste Gruppentreffen im Februar 2017. Der Helfer von Karsten G. hat in der Zeit das Geschirr weggeräumt und abgespült bzw. in die Spülmaschine gestellt. Gegen 19 Uhr kam dann der Fahrdienst bzw. Helfer von Holger S. um alle drei, d.h. Holger S., Heike L.  und Cord einzusammeln und nach Hause zu bringen. Karsten G. hat sich dann mit seinem Helfer auf den Weg zum Auto gemacht. Es war ziemlich glatt und man musste sehr vorsichtig mit dem Rollstuhl schieben. Nachdem Karsten G. im Auto saß und der Rollstuhl im Auto lag und auch der Helfer im Auto saß, sind Karsten G. und sein Helfer zum Gruppenraum gefahren, um die restlichen Sachen noch einzusammeln und abzuschließen. Damit war das Gruppentreffen für Januar leider schon zu Ende.


Fazit:

Diesmal war nicht nur das ganze Gruppentreffen sehr schön, sondern die DVD "Ziemlich beste Freunde", war sehr Interessant. Wie schon gesagt, ist dieser Film sehr zu empfehlen.

 

Ausblick:

Am 11. Februar 2017 werden wir uns um 15 Uhr wieder in der Kastanienallee treffen und dann wird gekocht. 

 


 

 Gruppentreffen vom 11. Februar 2017 / Uhrzeit: 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Wie schon im Januar trafen wir uns wieder am 11. Februar 2017 in der Kastanienallee. Auch diesmal war leider Stefan K. nicht dabei. Karsten G. hat diesmal eine Helferin mitgebracht. Heute stand auf dem Programm: Pizza backen und Obstsalat fertigen. Nachdem wir uns mit Kaffee und Keksen etwas gestärkt hatten, ist die Helferin von Karsten G. in die Küche gegangen und hat den Teig gemacht. Dieser war etwas schwieriger zu machen und deswegen hatte Sie ihn selbst gemacht. Inzwischen haben Heike, Cord und Holger fleißig Bananen, Äpfel, Birnen und was sonst noch so in einen Obstsalat reinkommt geschnippelt und klein gemacht. Damit die Laune auch schön gut war, hatte Karsten für die Musik gesorgt.

 

Nachdem die Helferin von Karsten mit den Blechen ins andere Zimmer kam, wo dann der Teig schon ausgelegt war, wurde dieser dann schnellstens belegt. Allerdingst nicht mit dem Obst, sondern mit den anderen Leckereien, wie z.B. Schinken, Salami, Pilze, Mais, Thunfisch usw.

 

Wie die Pizza vor dem Backen aussah und der Obstsalat vor dem Verzehr, könnt ihr unten auf den Bildern erkennen.

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem die Pizza dann fertig gebacken war und schön geschnitten wurde, wurde diese auch nach Herzenslust verzehrt. Auch der Obstsalat schmeckte sehr lecker. Es war hinterher noch so viel über, das Holger, Karsten und seine Helferin noch einiges mitgenommen haben.

 

Danach wurde alles wieder schön aufgeräumt und sauber gemacht.

 

Es hat uns allen so viel Spaß gemacht, dass wir dabei sehr die Uhrzeit vergessen hatten. Und schon war es 20 Uhr und das Gruppentreffen war leider schon zu Ende.

 

Fazit:

Da es uns aber wie gesagt, sehr viel Spaß gemacht hat, werden wir auch das Kochen noch einmal bestimmt wiederholen.

 

Ausblick:

 

Unser nächstes Gruppentreffen findet am 11. März 2017 ab 15 Uhr statt. Entweder wird gekegelt, da muss allerdings erst noch geguckt werden, ob eine vernünftige behindertengerechte Kegelbahn zu finden ist, oder wir werden wieder eine DVD in unserem Gruppenraum in der Kastanienallee in Herford schauen.

 


 

 Gruppentreffen am 11. März 2017

 

Das Gruppentreffen am 11. März 2017 muss / musste leider ausfallen. Karsten G. war ist / war leider an diesem Tag verhindert.


Ausblick:

Unser nächsten Gruppentreffen findet dann am 08. April 2017 in den Räumen der AWO - Begegnungsstätte, Kastanienallee 19, in Herford statt. Wir wollen an diesem Nachmittag ein schönes Gesellschaftsspiel machen, dabei Musik hören und vorher uns mit Kaffee und Kuchen stärken. 

Was sonst noch an diesem Nachmittag/Abend ansteht, werden wir noch bekannt geben.

 


 

Gruppentreffen von April bis Juli 2017 

 

Leider müssen wir bekannt geben, das bis zum Juli 2017 kein Gruppentreffen mehr stattfinden wird.


Im August 2017 wäre ohne hin Sommerpause.


Ab September 17 möchten wir aber wieder mit unseren monatlichen Gruppentreffen durchstarten. Wir werden Sie über unser erstes Gruppentreffen nach dem Sommer rechtzeitig informieren und wünschen Ihnen bis dahin, eine schöne Sommerzeit.

 


 

Gruppentreffen am 10. Februar 2018

von 15 Uhr bis 20 Uhr 

 

Da leider unsere Gruppentreffen in den letzten Monaten ausfallen musste, waren wir umso glücklicher, als wir uns endlich am 10. Februar 18 wieder trafen.


Das Gruppentreffen:


Als Karsten mit seiner Assistentin am Gruppenraum ankamen, war noch niemand da. Es war aber schon 15 Uhr. Mit fast 20 Minuten Verspätung trafen dann auch Stefan mit Helfer Oliver und Holger ein. Nach einer stürmischen Begrüßung und kleiner Umräumaktion im Raum, wurde endlich der Kaffee aufgesetzt. Nachdem der Kaffee durch war, wir alle Platz genommen hatten, genossen wir nicht nur den leckeren warmen Kaffee, sondern machten uns auch über die schönen Berliner her. Die Berlina waren zum einen mit Zucker drüber und Marmelade drin und zum anderen mit Puderzucker und Pflaumenmuss drin. Es hat uns allen sehr gut geschmeckt.

Anschließend wollten wir erst ein Spielchen wagen aber es hatte keiner so richtig lusten dazu und somit entschlossen wir uns, über alte und neue Zeiten zu sprechen. Es wurde über so vieles gesprochen, was uns gerade so ein viel.

So gegen 18.30 Uhr sind Oliver und die Assistenz von Karsten in die Küche gegangen und haben die leckeren Bockwürstchen und Minifrikadellen warm gemacht. Dann wurde Serviert. Es gab neben den Bockwürstchen und Minifrikadellen auch noch leckeren Pellkartoffelsalat, Zaziki, Krautsalat und Nudelsalat. Auch Holgers Kartoffelsalat wurde probiert und schmeckte lecker. Wir waren alle schön brav und haben fast alles aufgegessen so, dass eigentlich am Sonntag die Sonne hätte scheinen müssen. Aber leider kam doch nur wieder Schnee runter.

Gegen 19.30 Uhr wurde dann Holger schon abgeholt und Oliver und Karstens Assistentin haben dann noch alles aufgeräumt und sauber gemacht. Ggen 20 Uhr war dann auch Schluss.


Fazit:

Es war sehr schön, das wir uns nach so langer Zeit wieder gesehen haben. Das Gruppentreffen war wie immer sehr schön, wir haben viel gelacht und uns viel erzählt. Wir hatten auch schon Pläne für das nächste Grupentreffen geschmiedet und auch einen Ausblick in die Zukunft gewagt.


Ausblick:

Unser nächsten Gruppentreffen wird am 10. März 2018, wieder bei der AWO - Begegnungszentrum, Kastanienallee 29, 32049 Herford stattfinden.

Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann klicken Sie einfach auf "zurück" und schon können Sie alles weitere ersehen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

 


 

Zurück
Postanschrift: Pinneichenstr. 13, 32756 Detmold  | info@shg-die-rolli-bande.com